gadgets-verschiedene-groesse

Apple Iphone oder Samsung Galaxy?

Folge uns:
RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://elektronik-empfehlungen.de/apple-iphone-oder-samsung-galaxy/
Twitter

Welcher Hersteller hat das bessere Angebot? Ist das Galaxy S6 einfacher zu bedienen als das Apple Gerät? Wer gewinnt diesen Vergleich? Wir können uns aus vielen guten Gründen für ein besonders teures Smartphone entscheiden und dennoch so einiges falsch machen.

Wer ein neues iPhone 7 oder 7 Plus kaufen wird, der mit Preisen zwischen 760 und 1120 Euro rechnen, während das Samsung-Gerät für 400 bis 500 Euro zu haben ist. Zusätzliche Investition von 150 Euro können sie das Smartphone Galaxy mit einen 256-Gigabyte-Micro-SD erweitern.

Die intuitive Bedienung ist bei beiden Handys erstaunlich. Sie entriegeln  den Bildschirms deutlich schneller mit einem Fingerabdruck-Sensor und es fühlt sich tatsächlich einen Tick schneller an als das Apples Touch ID.

Die Kandidaten aus Cupertino und Korea kommen neben einem Fingerabdruckscanner im Home-Button auch mit erstklassigen Materialien. Apples Gehäuse besteht seit Generationen aus Metall und öffnet sich auch nur soweit wie nötig. Apple hat die Gehäuse versiegelt und nur für die Kopfhörer, die Ladebuchse und den SIM Schacht Steckplätze eingebaut.

Das Galaxy S6 steckt in einem Alurahmen und die Vorder- und Rückseiten sind mit Gorilla Glass 4 geschützt. In den Kratztest der Fachmagazine hat das Galaxy 6 wegen einer hohen Gehäusekratzfestigkeit meistens auf die vorderen Plätze erreicht. In den Benchmarktests ist das Samsung Galaxy S6 mit seiner Prozessor-Leistung gegenüber dem iPhone 6 um satte 70 bis 120 Prozent schneller.

computer-programmierung
computer-programmierung auch notwendig für neue apps!

Aufnahmen sehen mit gutem Licht beiden Geräten gut aus

Bei wenig Licht gelingen dem S6 dagegen die Bilder nicht.

Die Akkuleistung verabschiedet sich Samsung von der einfachen Tauschmöglichkeit der Vorgänger. Mit 2560 x 1440 Pixeln erreicht das Galaxy 577 ppi und hat damit das derzeit schärfste Smartphone-Display. Das neue Apple Gerätkommt hier nur auf 326 ppi (4,7 Zoll mit 1334 x 750 Bildpunkten) und bietet diese Sichtschärfe nicht.

In den meisten Fällen sind jedoch die Farben von Apple lebendiger, doch die Galaxy Aufnahmen zeigen mehr Details als die anderen Photos.

Fazit

Mit seinem deutlich stärkeren Akku ergattert das Galaxy S6 Edge den 1. Platz. Dennoch ist das Apple in einigen wichtigen Punkten besser. So arbeitet das iPhone 6 unter iOS flüssiger, lässt sich flotter bedienen und hat eine bessere Kamera installiert.

Viele der Testautoren sehen in den Samsung Galaxy momentan die besten Handys. Auch die Handys von Apple, vormals die Nummer 1, haben im Massenmarkt keine Chance gegen die Smartphone Hersteller aus Korea. Dennoch gilt es an diese Punkten zu entscheiden, zu welcher Kategorie du eher tendierst.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *